top of page
Sarah - Portraits-10.jpg

Lieber Herzensmensch,

"Unsere weibliche Energie ist der Teil von uns, der die Fähigkeit besitzt, zu vertrauen und loszulassen. Anstatt hart für Dinge zu arbeiten, manifestiert das Weibliche durch ihre Magnetkraft, indem sie ihre Schatten integriert und ihr Licht hell in die Welt strahlen lässt.

 

Bist du eine Frau? Oder ein Mann? Oder identifizierst du dich mit einem anderen Geschlecht? Ganz egal, was deine Antwort ist: Jede und jeder von uns, auch du, hast die Fähigkeit, dich mit der archetypischen weiblichen Energie in dir zu verbinden, die weiß, wie man empfängt. In diesem 12-wöchigen Onlinekurs lernst du, dem Leben zu vertrauen und die Magie eines jedes Augenblickes zu spüren. Dabei bist du nicht allein - gemeinsam in einer Gruppe von wunderbaren Seelenwesen werden wir uns gegenseitig dabei helfen, tiefer in die Themen des Lebens zu tauchen und unsere Blockaden rund um das Empfangen zu heilen. Dieser Kurs wird eine magische Reise in den Frühling 2024 und hin zu deinem wahren Selbst.

Image by Håkon Grimstad

Empfehlungen

Diese Personen, Bücher und Podcasts haben mich auf meinem spirituellen Weg inspiriert. Philosophische Vorträge streame ich am liebsten auf Youtube. 

  • Podcast: happy, holy & confident - Dein Podcast fürs Herz und den Verstand von Laura Malina Seiler 

  • Podcast: Rewilding for Women by Sabrina Lynn 

  • Buch: Stephen R. Covey: The 7 Habits Of Highly Effective People

  • Buch: Mo Gawdat: Solve for Happy

  • Buch: Alexandra Reinwahrt: Am Arsch vorbei geht auch ein Weg: Wie sich dein Leben verbessert, wenn du dich endlich locker machst

  • Buch: Regena Thomashauer: Pussy: A Reclamation

  • Philosoph: Alain de Botton (The School of Life)

  • Philosoph: Ram Dass

  • Philosoph: Eckhard Tolle

  • Philosoph: Alan Watts

Dieser Kurs beinhaltet die Teilnahme an sechs Live-Sitzungen auf Zoom, täglichen Übungen rund um das Thema Empfangen sowie die Möglichkeit, deinen Prozess in einer privaten Facebookgruppe mit der Gruppe zu teilen. Die Live-Sessions finden jeden zweiten Samstagmorgen zwischen 10 und 12h auf Zoom statt.

Jede Sitzung enthält Hintergrundinformationen rund um das jeweilige Thema (siehe unten) sowie zusätzliche Impulse dazu, wie du selbst während der kommenden zwei Wochen tiefer in das Thema eintauchen kannst. Das Wissen, das ich mit dir teile, ist ein Ergebnis meiner Erkenntnisse aus den vergangenen 20 Jahren und stammt aus meinem Universitätsstudium zu Kultur- und Religionswissennschaften, meinen Ausbildungen zu Yoga-Lehrerin und Leiterin von Frauenzirkeln, aus über 20 Ayahuasca- und Psilocybin-Zeremonien sowie aus unterschiedlichen spirituellen Trainings, z.B. einem 10-tägigen Vipassana Meditationskurs.

Zusätzlich zum theoretischen Teil wird es in jeder Sitzung einen praktischen Teil geben, der dir dabei hilft, das jeweilige Thema auf einer tieferen Ebene erfahrbar zu machen. Zwischen den Sitzungen lade ich dich herzlich ein, deine persönlichen Erfahrungen in unserer Community-Facebook-Gruppe zu teilen. Es ist ein magisches Geschenk, sich gegenseitig auf unserem Heilungsweg zu begleiten, da wir oft im Prozess des anderen genau das Puzzleteilchen finden, das uns zu unserer eigenen Heilung gefehlt hat. 


Die Sitzungen sind lose mit den verschiedenen Kapiteln meines Buches verbunden. Das Lesen meines Buches kann zur Begleitung schön sein, ist aber für die Teilnahme an diesem Kurs absolut nicht notwendig.

1.jpg
2.jpg

Daten und Themen:

09.03. Grundlagen des Empfangens: Neuprogrammierung deines Nervensystems

23.03. Gefühle empfangen: alle Emotionen willkommen heißen

06.04. Nahrung empfangen: emotionales Essen loslassen und deinen Körper heilen

20.04. Lust empfangen: eine Entdeckungsreise zu dem, was sich gut anfühlt

04.05. Unterstützung empfangen: erlaube dem Leben, für dich zu sorgen

18.05. Abschluss-Session

Medien:

  • Zoom für Live-Sitzungen

  • Facebook-Gruppe zum Teilen

  • Google Drive für Hintergrundmaterial und tägliche Übungen

Während dieses Kurses wirst du...

  • dein Nervensystem vom Kampf-oder-Flucht-Modus in einen tiefen Entspannungsmodus umprogrammieren

  • deine tägliche spirituelle Praxis beginnen oder ausbauen

  • dich mit deinen kreativen Gaben verbinden

  • deinen eigenen Altar kreieren

  • an einer Online-Kakaozeremonie teilnehmen

  • deine Beziehung zu Essen und Lust heilen
  • Teil einer wunderbaren Gruppe voller sensibler und kreativer Wesen werden

  • und noch so viel mehr…

Sarah mit Buch.jpg
“The more we open ourselves to our emotions, the more we get to access this deep feeling of love that connects us with our fellow humans.”
bottom of page